Willkommen bei der Ahrensburger TSV Leichtathletik

              "für die Aktiven von heute und die Stars von morgen"    


 letzte Aktualisierung: 19.02.2024


***  SAVE THE DATE : Jahreshauptversammlung am 12. März ***

Liebe Abteilungsmitglieder, hiermit laden wir euch herzlich zu unser diesjährigen Jahreshauptversammlung ein.



*** Liebe Leichtathketik Begeisterte,  wir suchen weitere Übungsleiter innen für unser Team. Wer möchte oder jemanden kennt, bitte gerne bei  uns melden  ***


Ahrensburger Hallensportfest am 17.02. - viele Talente mit guten Leistungen

Der ATSV Nachwuchs trat zusammen mit Gästen vom SV Grosshansdorf und der LG Alsternord zu zwei Wettkämpfen an: dem Kinderleichtathletik-Teamcup für U08, U10 und U12 mit insgesamt 10 Mannschaften und dem Hallen-Vierkampf der U14, U16 und U18 (30m, 30m Hürden, Hochsprung und Kugelstossen).



Die Ergebnisse zum Nachlesen findet ihr hier:

20240217_Erg.pdf (254.44KB)
20240217_Erg.pdf (254.44KB)


Thilo Sechster-M15  bei der Hallen-Mehrkampf -LM in Hamburg / Björn mit 5 PBs in der MJU18 - Tolle zwei Tage von Björn, Thilo und Justus

Höhepunkt der Wintersaison unserer Mehrkämpfer war die LM Mehrkampf in der Hamburger Leichtathletikhalle. und Björn und Thilo zeigten was sie draufhaben. insbesondere in den Schlüsseldisziplinen Hürdenlauf und Stabhochsprung konnten beide zulegen. Das lässt auf mehr in der Freiluftsaison hoffen. 

Sagt auch Trainer Christian, seinen Bericht lest ihr unten.



Lea achtbeste norddeutsche Dreispringerin der Jugend U20



Bei den norddeutschen Hallenmeisterschaften in Hamburg am 3. Februar konnte Lea wieder ihre Wettkampfstärke unter Beweis stellen. Bei starker Konkurrenz aus Hamburg und Niedersachsen konnte sie ihr Potential abrufen und legte eine Saisonbestleistung in der Halle hin. Mit 11,27 m setzte sie den Grundstein legte, am Ende der Endkampf und Achte der NDM. Diese Leistung ist umso höher zu bewerten, als sie bei den zwei Jahre älteren mit startete. Toll, das lässt auf eine gute Freiluftsaison hoffen.

Der ganze Bericht der SZH hier:


Lea und Justus KLV Athleten/innen des Jahres 2023


2 ATSV-Athleten/innen wurden für herausragende Leistungen bei Landes- und Norddeutschen Meisterschaften auf dem KLV Verbandstag geehrt. Lea bei der Jugend WJU18 im Dreisprung, Justus bei der MJU20 im Mehrkampf.

Während Lea im Vorbereitungswettkampf zu den Norddeutschen weilte, konnte Justus die Anerkennung vom Kreisvorsitzenden Manfred Hammann und der Kreisjugendwartin Sandra Zeuch entgegennehmen.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg auch 2024 !



LM Wochenenden in der Leichtathletikhalle Hamburg mit guten Leistungen und 6 Medaillen

DIe Trainingsgruppe von Christian mit den U16+ war stark vertreten, die 14-jährigen waren erstmals bei LM in der Halle dabei. Um so erfreulicher,dass sowohl die Mädchen als auch die Jungenstaffel 4 x 200m weit vorne landeten. Die Mädchen wurde 4. , die Jungs sogar 3.


Bei den Einzelleistungen waren Thilo Conrad und Arne Oppermann besonders gut plaziert. Thilo war mit 5,79m superweit und Vizelandesmeister U15, Arne über 800m U14 Vize-LM in 2.25 min.und im Kugelstossen dritter.

Alle Leistungen siehe den Bericht von Christian unten.

Ganzweit vorne auch diesmal unsere Dreispringerin Lea Baudisch. Die Spezialistin konnte gleich doppelt Medaillen gewinnen. Zweite und Vize-Landesmeisterin bei den U20, sowie dritte bei den U18.

Für einige geht es noch weiter mit Hallen-LM im Mehrkampf. Wir werden berichten.



Lea Dritte bei der LM

zum Zeitungsbericht hier









*** Die  ersten Ausschreibungen 2024 sind raus. siehe unter "Termine":

- Hallensportfest am 17.2. und am 24.3.

- Werfercup und Bahneröffnung am 27.4.


Vorweihnachtliche Bestleistung in der Hamburger Leichtathletikhalle
Die U14 ATSV Athleten traten ein beim letzten Wettkampf des Jahres am 18.12. in der Hamburger Leichtathletikhalle an. Das vierköpfige Team U14 Mädchen Team erzielten dabei alle persönliche Bestleistung in den Vorläufen über 60m Sprint:

Alle Ergebnisse in Christian Kurzbericht.


Schüler Weihnachtsfeier als INDOO Party


Der Jahresabschluss unserer Trainingsgruppen  fand diesmal im INDOO statt.

Dazu auch der Dank unseren Übungsleitern/innen und Trainer/innen, die in diesem Jahr so viel geleistet haben. Dies ist in disen Zeiten nicht selbstverständlich. Umso schöner, dass wir positiv in das kommende Jahr können.



56. Nikolauslauf am 03.12.2023 in einer Winterlansdschaft

Der Nikolauslauf fand diesmal im verschneiten Forst Hagen statt. 330 gemeldete Läufer kamen zusammen, um 1100m für die Jüngsten bis 7900m der Jugend und Erwachsenen zu laufen. Besonders zahlreich war die Gruppe der Jungen U10 mit 120 Teilnehmern.

Einen grossen Dank alle Teilnehmern, Betreuern und Helfern und Organisatoren / -innen, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich ist.


Das vorläufige Ergebnis findet ihr hier.

Urkunden_W.zip (2.39MB)
Urkunden_W.zip (2.39MB)
Urkunden_M.zip (2.41MB)
Urkunden_M.zip (2.41MB)


Schülerkreisevergleich in Bad Segeberg am 26.11.2023 in Bad Segeberg


Zum Saisonabschluss gab es den Hallen-Schülerkreisevergleich gegen Lübeck, Ost-Holstein, Segeberg und Lauenburg. Mit von der Partie war der ATSV Nachwuchs.

Leider konnte sich das Stormarner Team nicht präsentieren wie gehofft. zu viele Ausfälle, gerade von Leistungsträgern, verhinderten vordere Plätze.

In jedem Fall ein großer Dank an Trainer Christian für Gesamtorganisation, ohne die eine Teilnahme von Team Stormarn nicht möglich gewesen wäre.


Nikolauslauf Infos hier.

*** letzte Meldung: Mädchen U14 und Jungen U16 Fünfte beim LM Cup in Büdelsdorf **



Beide Teams um Trainer Antonia und Clemens zeigten geschlossene Teamleistungen mit guten Staffeln. Bei den Jungs waren Oke 2. über 800m und Thilo 3. über 80m Hürden spitze, dazu 4. über 4x100m in 50,11 sec trotz Ersatz. 

Im Team MU16: Oke, Thilo, Björn, Lasse und Maximilian


Bei den Mädchen Clara 3. über 75m, Johanna 4. im Weit und Amelie 5. über 80m Hürden. Hammer die 42,22 sec als 4. in der 4x75m Staffel ! gesamt 5. vom 13 Mannschaften im Finale.

Im Team WU14: Clara, Johanna, Amelie, Maja, Marie, Ida


Leider war unsere Mädchen U16 Mannschaft wegen Krankheit ausgefallen, insgesamt ein tolles Wettkampfjahr und danke an das Trainer-Team um Christian, Justus, Clemens, Antonia, Hanna und Matthias. Weiter so im nächsten Jahr !



1. Springer Meeting am 10. September in Ahrensburg 


INach den Sommerferien konnte der ATSV Nachwuchs nochmal beweisen, wie weit er ist. In Weit-, Hoch- und Stabhochsprung ging es um persönliche Bestleistungen ausgangs der Freiluftsaison. Besonders für die Athleten/innen, die zum ersten Mal Stabhochsprung unter Wettkampfbedingungen bewältigten. Ein schönes Ergebnis.


Nächste Woche geht es nach Büdelsdorf, wo der Landes-Team-Cup stattfindet. Schön, dass es nach Jahren wieder ein ATSV Team gibt. 


Ergebnisse von heute  hier


** Achtung Terminänderung: Schüler KM am 16.09. in Reinbek


2 Landestitel für den ATSV


Bei den Titelkämpfen im Mehrkampf in Kiel 01.+02. Juli, konnte sich das 11-köpfige Team präsentieren.


Justus hat es geschafft. Bisher als Springer und Sprintertyp unterwegs, konnte er seine Vielseitigkeit unter Bescheid stellen. Er gewann im Fünfkampf der MU20, wurde zweiter im Zehnkampf. 


Erfreulich auch die WU16 Mannschaft mit Elina, Marlene und Ani. Am Ende eines harten Wettbewerbes unter widrigen Bedingungen reichte es zu  einem unerwarteten 3. Platz unter den SH Vierkampf-Teams.


Am Rande des Mehrkampfes wurden die Titel über die Langstrecken vergeben. Lauftalent Magdalena lief nicht nur eine  tolle 3000m Zeit unter 12 min., sie stürmte damit sogar zum LM Titel der W15.

20230702_LM-MK.pdf (398.37KB)
20230702_LM-MK.pdf (398.37KB)



Lea's dritter Streich  ... und dritte bei den NDM U18 in Lübeck: 11,52 m  PB

Nach den Medaillenrängen 1. LM U18 und 2. NDM U20 holten Lea die dritte Medaille  und machte damit ihren Medaillensatz perfekt. Gut 20cm zur Spitze und weitengleich mit der Zweiten - so knapp ging es zu.


Zur perfekten Saison fehlt nur noch die Qualifikation für die Deutsche Jugendmeisterschaften. Hierzu fehlen nur noch sage ich schreibe 8 cm , und das als jüngerer Jahrgang !  Vielleicht klappt es schon in diesen Jahr, weiter viel Erfolg




*** Lea  Norddeutsche Vizemeisterin im Dreisprung der U20 mit PB von 11,43 m


*** SAVE THE DATE : alternatives Kinder LA Sportfest Teamwettbewerb am 8. Juli  am Reesenbüttel

 

Starke Erfolge bei KM Mehrkampf am 18. Juni - 150 gemeldete Mehrkämpfer/innen in Ahrensburg


Hochsommerliche Bedingungen und doch:

Der ATSV Nachwuchs nutzte seinen Heimvorteil und glänzte mit einem Medaillenregen:

7 Gold und Kreismeister, 4x Zweiter und 5x Dritte,  dazu viele weitere guten Platzierungen. Die Mannschaften der Mädchen und Jungen U16 siegten.


Im Jugend und Erwachsenenbereich war ein guter Teil Auswärtige vertreten, schön, dass die Veranstaltung so viel Anerkennung findet. Besonderer Teilnehmer war der 85 jährige Toni Krüger (LG Neumünster), der einen vollen Fünfkampf absolvierte. 

Ein großer Dank allen Teilnehmer, Organisatoren und Helfern !  So konnte der KLV Vorsitzenden Manfred Hamann allen Finishern nach 3, 4 oder Disziplinen die wohlverdiente Urkunden in der Siegerehrung überreichen.



Lea kommt in Form und wird U18 Landesmeisterin


Ein diesmal kleines Team vom ATSV machte sich auf zu den LM U18 und Erwachsene in Büdelsdorf. Herausragendes Einzelergebnis war der Sieg im Dreisprung der WU18. Lea konnte bereits im ersten Versuch die gesamte Konkurrenz hinter sich lassen und ist damit gut gerüstet für die Norddeutschen Meisterschaften in der nächsten Woche in Lübeck.


Gute persönliche (Best-)Leistungen erzielten Felina und Justus. Hier geht in Kürze weiter zu den Mehrkampfmeisterschaften im Kreis und im Land.




6 x Edelmetall für den ATSV bei der U16/U20 LM auf der Jahnkampfbahn bei schönstem Sommerwetter


10 Athletinnen und Athleten gingen 31 mal in 10 Disziplinen an den Start. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Das Highlight: Oke errang den Landesmeistertitel im Hochsprung M15 und konnte damit seinen Hallentitel bestätigen. Silberränge gab es für Justus im Hochsprung der U20, für Oke über die 800m M15 und Thilo im Weitsprung M14. Die beiden letztgenannten mit persönlicher Bestleistung. Mit Bronze dekoriert wurden Justus über 400m, sowie Oke im Weitsprung. Beide ebenfalls mit persönlicher Bestleistung.
Insgesamt holten die ATSV-Athletinnen und Athleten damit 6 Medaillen bei der U16/U20 LM ab. Dazu erzielten 12 persönliche Bestleistungen.

Glückwunsch an alle ATSV Teilnehmer für diese Topleistungen


Schüler-Cup am 3. Juni in Ahrensburg - Sommerwetter mit vielen jungen Talenten


Der KLV Schülercup fand dieses Mal erstmalig mit Hamburger Beteiligung statt.

Aus Stormarn war der ATSV (2), SV Großhansdorf (3) und LG Reinbek-Ohe(1) dabei.

Der ATSV schaffte bei den WJU12 den 1. der Stormarner Teams, bei den MJU12 den 2. Platz. 

Bei den älteren Klassen waren die besten ATSV Athleten zur LM in Hamburg, dennoch gab es gute Einzelleistungen.


Bei den Jüngsten U10 waren über 50 Kinder gemeldet. Viele starteten zum ersten Mal beim Dreikampf, jede/r Teilnehmer/in bekam eine Siegerurkunde.

Alle Ergebnisse hier.


Einzelurkunden zum Download:

Urk_WJU12.pdf (316.41KB)
Urk_WJU12.pdf (316.41KB)
Urk_MJU12.pdf (308.27KB)
Urk_MJU12.pdf (308.27KB)
Urk_U14.pdf (566.38KB)
Urk_U14.pdf (566.38KB)
Urk_U16.pdf (482.94KB)
Urk_U16.pdf (482.94KB)



ATSV Athletinnen und Athleten gewinnen drei Bezirksmeistertitel

Lübeck 14.05.2023


Das ATSV Team reiste mit 9 Athletinnen und Athleten zur Bezirksmeisterschaft nach Lübeck. Bei 25 Starts gab es 13 neue persönliche Bestleistungen zu bejubeln.
Besonderen Jubel gab es bei Justus über 400m in 52,53 Sek (PB)., Oke im Hochsprung mit 1,69 und Magdalena über die 800m in 2:43,04min (PB).
Alle drei gewann den Bezirksmeistertitel!


Silbermedaillen gab es für Johna und Lasse beide über die 800m in 2:51,96 Min bzw. 2:38,26 Min. Ebenfalls aufs Podest schaffte es Thilo mit dem 3. Platz im Weitsprung mit 4,97m. In persönlicher Bestzeit von 11,82 Sek. räumte Justus über die 100m ebenfalls die Bronzemedaille in der U20 ab.


Ein Blick voraus:  am 3. Juni geht es für die Qualifizierten zu den Landesmeisterschaften nach Hamburg. Viel Erfolg !

Der Bericht von Christian und alle Ergebnisse aus Lübeck hier.


Erfolgreiches Bahneröffnungssportfest am 06. Mai


Knapp 100 Aktiven kamen nach Ahrensburg und gaben zur Bahneröffnung ihren Saisoneinstand. Trotz der mit 12 Grad kühlen Bedingungen kamen die meisten gut in den Wettkampf und zeigten gute Leistungen.


Bei den Jugendlichen M/W 12 bis M/W15 gab es insgesamt  14 Finisher , die den Blockwettkampf aus 5 Disziplinen schafften. Neben Spint-Weit-Kurzhürden kommen jeweils zwei technische Disziplinen dazu z.B. Block Lauf mit Ball und Mittelstrecke. 

eine wirkliche gute Basis für die weitere Saison !.


Ausserdem fanden die Kreismeisterschaften der 2000m Läufe der Schüler/innen und 1500m der Jugend und Erwachsenen statt.

Medeline, Benno, Anton, und Lena siegten  ; Hendrik, Mara, Julisa wurden zweite in ihren Altersklassen. Bei den MJU20 siegte Justus in unter 5:00 Minuten.


Mit starken Gästen aus Lübeck und Hamburg gab es starke Leistungen zu sehen. u.a. über 65m mit Speerwurf und 3,90m im Stabhochsprung.


Gute Leistungen der ATSVer: Lea errreichte 10,80m im Dreisprung, Felina 9,22 Kugel und 28,93 mit Speer. Oke lief 12,80s über 100m, Thilo sprang 4,98m Weit.  Als in allem, unter den widrigen Wetterbedingungen noch ausbaufähige Leistungen.

Weiter geht es nächste Woche für U16 Jugendlichen bei den Bezirksmeisterschaften in Lübeck.


Zu den Ergebnissen hier

LADV Bahneröffnung 06. Mai  Ausschreibung und Online Meldung




Liebe Freunde der ATSV Leichtathletik,
unsere diesjährige Jahreshauptversammlung hat am 30.03. stattgefunden. Neben der Verabschiedung des Haushaltplanes wurden die Vertreter des Abteilungsvorstandes gewählt. Neuer Abteilungsleiter ist Mathias Brock, Stellvertreter Michael Brackenwagen. Kampfrichterwartin, Kassenwartin, Schriftwartin und Jugendwartin wurden bestätigt. Neuer Gerätewart wurde Christian Stölken.
Erfreulich ist die positive Entwicklung aller Übungsgruppen von jung bis alt. Eine neue Gruppe mit ambitionierten Jugendliche hat sich gebildet und bereits erste Erfolge bei den Hallenwettkämpfen erzielt. Wir werden weiter in unsere Übungsleiter, Kampfrichter und Orga-Helfer /innen investieren.
Unsere nächsten Termine sind der Platzaufbau am 22.04. und das Bahneröffnungssportfest am 06.05. , bitte vormerken
Auf eine gute Saison !
Mathias Brock für den Abteilungsvorstand


Unser aktueller Kinder- und Jugend Trainingsplan - ab März 2023
Mo   16-17 h   U08   Hanna      Mo   17-18 h   U12   Hanna    Mo   18-20 h   U16   Hanna
Di   ---    kein Training
Mi   16-17 h   U8   Antonia + Justus    Mi   17-18 h   U10  Antonia + Justus
Mi   18-20 h   U16+ Justus
Do   16-17:30   U14   Christian      Do   17:30-19   U16   Christian
Fr   16-17:30 h  U14   Clemens


ATSV Hallensportfest am 18.03.2023


Bei den jüngsten konnte der ATSV in allen KiLa Klassen U12, U10 und U08 Teams an den Start bringen und gewinnen. Alle waren mit Elan dabei, als Belohnung gab es abschliessend die große Rundenstaffel und Siegerehrung. 


Der Vierkampf der U14/U16 war fast eine reine Vereinsmeisterschaft, siegreich in ihren Jahrgängen waren Johanna, Elina, Ani, Oke, Lasse und Paul.  Wichtiger noch, dass alle Erfahrungen in den anspruchsvolleren Disziplinen wie Hochsprung und Hürdensprint sammeln konnten und die meisten persönliche Bestleistungen erreichten.


Danke alle Teilnehmern, Betreuern und Helfern für die engagierte Teilnahme.



LM Hallenmeisterschaften im Blockwettkampf U16 am 06.03.23  in Malente


Bei den letzten Hallenmeisterschaften der Saison waren es diesmal die Mädchen WU16, die für die Erfolge sorgten. Die beste Plazierung und Vize Landesmeisterin wurde Marlene im Block Lauf W15. Vor dem abschließenden 800m Lauf noch 4. konnte sie in einem beherzten Lauf zusammen mit Johna und Magdalena Tempo machen und fast zeitgleich mit der Siegerin einlaufen. Der Lohn Platz 2 für Marlene , Magdalena 6, und Johna 8.  Im Block Wurf W15 war Elina Bestplazierte auf 5, Medeline auf 7. Ani kam bei den stark besetzten W14 Wurf auf Platz 11.


In der Mannschaftswertung gab es abschließend einen nicht erwarteten 7. Platz. Damit zählen die ATSV Mädchen zu den TOP 8 in Schleswig-Holstein.



Save the  Date 30. März 1900 Uhr ATSV Leichtathletik Jahreshauptversammlung


ATSV Team bei der Hallen-Mehrkampf-LM am 11./12.02. in Hamburg 

Trotz eingeschränktem Hallentraining konnte der ATSV Nachwuchs auf sich aufmerksam machen. Die besten Platzierungen schafften Thilo (2.), Justus (5.), Elina (5.) und die Mädchen-Mannschaft (4).


Hier der Bericht




Superleistung von Lea bei den Norddeutschen Hallenmeisterschaften in Neubrandenburg - 5. Platz im Dreisprung

Ein weiteres Ausrufezeichen in der neuen Saison ! Mit PB 11,39m schaffte Lea Hallenbestleistung und plazierte sich im Wettkampf der ältere AK U20 auf dem 5. Platz. Eine Leistung, mit der sie mit über 1 m Vorsprung LM U18 geworden wäre.

Dies ist umso bemerkenswerter, als der Start in die Hallensaison wegen Trainer- und Hallenverhältnissen schwierig war.

Dies lässt auf eine gute Sommersaison hoffen. Lea fehlen nur noch 21 cm zur Qualifikation bei den Deutschen Jugendmeisterschaften. Viel Erfolg bei den nächsten Wettkämpfen.


SAVE THE DATE : 

Sa. 18.3.2023 Jugend-Hallensportfest in der Ahrensburger SLG Halle



Hallen-Landesmeisterschaften U20/U16 mit großem Erfolg

Der Nachwuchs konnte im neuen Jahr zum ersten Mal zeigen, was das Wintertraining bei Hanna, Christian, Justus und Clemens gebracht hat. Angesagt war die Hallen-LM am 20./21.01. in der Leichtathletikhalle in Hamburg.

Herausragend: Oke wurde Landesmeister der M15 im Hochsprung mit 1,72m (PB) und die 4x200m Staffel der U16 holte den ersten Platz. Dabei schlugen Oke, Thilo, Björn und Hendrik die Staffel der LG Nordfriesland im Herzschlagfinale mit einer 1/100 Sekunde Vorsprung.

Dazu 2. Platz von Magdalena über 2000m, 3. Platz für Thilo im Hochsprung,  Björn im Kugelstoßen, Oke über 60m Hürden, Johna über 800m, also: 7 Medaillenplätze insgesamt.

Bericht ATSV LA Jugend
Hallen LM 20./21.Jan 2023
20230121_LM-Halle_U20_U16.pdf (433.96KB)
Bericht ATSV LA Jugend
Hallen LM 20./21.Jan 2023
20230121_LM-Halle_U20_U16.pdf (433.96KB)

Online Ergebnisse hier.



Letzte Wetkämpfe im alten Jahr 2022


Mit dem Hallensportfest des HSV konnte die Jugendlichen und Erwachsenen des ATSV nochmals ihre Leistungen unter Beweis stellen. Toll, die 3,70m im Stabhochsprung von Tom, ansonsten gute Laufleistungen und Endlaufplatzierungen beim gut besetzten Hallenmeeting. Alle Ergebnisse im Download.


Mit dem Umbruch der Leistungsgruppe haben Clair, Lisa, Clemens und Tom den ATSV Richtung HSV verlassen. Ihnen weiter viel Erfolg und eine gute Saison.




Nikolauslauf mit 290 Meldungen - die Rückkehr nach Corona


Freude beim Organisations- und Läufer-Team des Ahrensburger TSV: nach 2 Pausenjahren konnte der Nikolauslauf, diesmal zum 55. Mal stattfinden.

Bei guten äußeren Bedingungen konnten die 6 bis 65 Jährigen durch die Strecke im Waldgut Hagen (Ahrensburg) laufen.

Vielen Dank allen Teilnehmern und Helfern  und eine gute und besinnliche Adventszeit.


55. Nikolauslauf
Ergebnisse
20221204_Niko_Ergebnisse_Ausdauer_3.pdf (241.72KB)
55. Nikolauslauf
Ergebnisse
20221204_Niko_Ergebnisse_Ausdauer_3.pdf (241.72KB)

Hier die Downloads für die Urkunden:


Niko 2022
Urkunden W6-7-8-9
20221204_Urk_WU10.pdf (364.37KB)
Niko 2022
Urkunden W6-7-8-9
20221204_Urk_WU10.pdf (364.37KB)


Niko 2022
Urkunden M6-7-8-9
20221204_Urk_MU10.pdf (368.01KB)
Niko 2022
Urkunden M6-7-8-9
20221204_Urk_MU10.pdf (368.01KB)
Niko 2022
Urkunden U12
20221204_Urk_U12.pdf (347.53KB)
Niko 2022
Urkunden U12
20221204_Urk_U12.pdf (347.53KB)
Niko 2022
Urkunden U14
20221204_Urk_U14.pdf (322.23KB)
Niko 2022
Urkunden U14
20221204_Urk_U14.pdf (322.23KB)
Niko 2022
Urkunden Cross kurz 4760m
20221204_Urk_kurz4760m_2.pdf (328.74KB)
Niko 2022
Urkunden Cross kurz 4760m
20221204_Urk_kurz4760m_2.pdf (328.74KB)
Niko 2022
Urkunden Cross lang 7980m
20221204_Urk_lang7980m_2.pdf (317.11KB)
Niko 2022
Urkunden Cross lang 7980m
20221204_Urk_lang7980m_2.pdf (317.11KB)




Saisonabschluss beim Fest der 1000 Zwerge in Hamburg


11 Kinder fuhren mit Trainer Christian zum Saisonabschluss nach Hamburg. Traditionell können die Kinder nochmal zeigen, was sie im Laufe der Sommersaison draufgepackt  haben.


So auch diesmal : zahlreiche gute Leistungen unterstreichen die gute Trainingsarbeit in unserem Nachwuchsbereich. Der Bericht von Christian unten.


Bericht ATSV LA
Fest der 1000 Zwerge
20220924_1000Zwerge_1.pdf (560.37KB)
Bericht ATSV LA
Fest der 1000 Zwerge
20220924_1000Zwerge_1.pdf (560.37KB)


Kurzmeldung: ATSV Männer Mannschaft erreicht beim SHLV Teamcup den 5. Platz.  *** DM Senioren: Ulrike Gille 2. im Diskus W60, Karl Heinz Redecker M75 zwimal 3. Platz über 800m und 1500m ***


Schülercup am 17. September unter schwierigen Wetterbedingungen


Spät in der Saison kam es auf dem Sportplatz Reesenbüttel zum Schülercup der U16 und jünger. Der ATSV konnte mit 4 Mannschaften antreten und einmal einen Sieg und 3 mal den zweiten Platz erringen. Abräumer bei den Gästen waren die Manschaften des SC Buntekuh Lübeck, die zweimal siegten.

Insgesamt hätten der Cup etwas mehr Beteiligung verdient gehabt. Die Wetterbedingungen hatten jedoch wohl den einen oder anderen abgehalten zu kommen. Ohne Grund - bis Mitte der Veranstaltung war gutes Wetter mit guten Leistungen der ca. 80 Teilnehmer.

Großer Dank gilt den Organisatoren, Kampfrichtern und Helfer für das tolle Sportfest. Die nächste LA-Veranstaltung wird der Nikolauslauf im Dezember.


Zu den Ergebnissen. Online


Schülercup 2022 Einzel
Einzel
20220917_Einzel_erg.pdf (193.06KB)
Schülercup 2022 Einzel
Einzel
20220917_Einzel_erg.pdf (193.06KB)
Schülercup 2022
Mehrkampf U10
20220917_Mehrkampf_erg.pdf (116.07KB)
Schülercup 2022
Mehrkampf U10
20220917_Mehrkampf_erg.pdf (116.07KB)
Schülercup 2022
Cup-Wertung
20220917_SchCup_Wertung.xls (39.5KB)
Schülercup 2022
Cup-Wertung
20220917_SchCup_Wertung.xls (39.5KB)


Einzel-Kreismeisterschaften mit Sprintstaffel der Schüler*innen in Reinbek

Nach den guten Mehrkampfplatzierungen in der Woche zuvor, setzte der Ahrensburger Nachwuchs seine Erfolge bei den Kreismeisterschaften in Reinbek fort. 

Herausragend war Thilo Conrad mit 4 Einzel- und einem Staffelsieg bei den MU14/M13.

Zu den Ergebnissen: online 



KM Mehrkampf am 28.08.2022 in Ahrensburg ein voller Erfolg

Die Athleten  von Hanna, Christian und Björn konnten überzeugen. Neben den auf Landesmeisterschaften etablierten Jugendlichen und Erwachsene waren es die Schüler und Newcomer, die zeigen konnten, was sie in Drei- und  Vierkampf drauf haben.

Bei den unter 16-Jährige gab es 13 Podest-Platzierungen:  5-6-2 (Gold-Silber-Bronze) und viele weitere Plätze. Dazu 3 Titel in den Mannschaften W12/13, W8/9 und M10/11.


Danke allen Kampfrichtern, Riegenführern und Helfern, unsere nächste Veranstaltung ist der Schüler Cup am 17. September.


Alle Ergebnisse hier


Sommersportfest 20.08.2022 in Reinbek 

Auftakt nach den Sommerferien -  erste Ergebnisse hier

Sommersportfest Reinbek
Kurzbericht
20220820_Reinbek_CS.pdf (276.26KB)
Sommersportfest Reinbek
Kurzbericht
20220820_Reinbek_CS.pdf (276.26KB)



Zehnkampf In Düsseldorf 


Nach guten Leistungen in der Saison war für Tom noch mehr möglich. So machte er sich mit seinem Trainer auf nach Düsseldorf und kam mit einer persönlichen Bestleistung zurück.

Als jüngerer Jahrgang U20 verpasste er die Qualifikation für die DM nur um gut 100 Punkte. Das lässt für das nächste Jahr hoffen. Den Bericht von Trainer Björn Sommerfeld hier:

Zehnkampf Düsseldorf
Tom mit 5696 Punkten
Zehnkampf Düsseldorf 2022.pdf (4.5MB)
Zehnkampf Düsseldorf
Tom mit 5696 Punkten
Zehnkampf Düsseldorf 2022.pdf (4.5MB)


KSV Angebot für Jedermann - Radelspaß in Wulfsdorf 

Radelspaß am 03.09.2022
Gut Wulfsdorf
Radelspaß_Flyer_2022_220801_142347.pdf (159.04KB)
Radelspaß am 03.09.2022
Gut Wulfsdorf
Radelspaß_Flyer_2022_220801_142347.pdf (159.04KB)

 


Liebe Leichtathleten, liebe Mitglieder,


wie die meisten bestimmt schon mitbekommen haben, ist unser langjähriger Trainer und Abteilungsleiter Heiner Bock verstorben. Er erlag vor zwei Wochen im Alter von 69 Jahren einem plötzlichen Herzversagen.

Heiner war eine Institution und seit den 80er in Ahrensburg als Lehrer tätig. Neben seiner Verantwortung als Schulleiter, war er stets für die Leichtathletik tätig, betreute Jugendliche, organisierte Sportfeste. Eine seinen größten Taten war die Erneuerung der Sportanlage Reesenbüttel, die  in 2021 nach über 40 Jahren grunderneuert wurde.

Alle seine Aktivitäten aufzuzählen, wäre in der Kürze unmöglich. Sein Credo war jedoch immer, sozial und für andere tätig zu werden. So veranstaltete er wiederholt Spendenläufe, die optimale Kombination von Wohltätigkeit und Sport.

Ein Mensch wie Heiner ist für unseren Leichtathletik nicht ersetzbar, auch wenn andere seine Aufgaben übernehmen werden. 


Vorstand des Ahrensburger TSV Leichtathletik      Ahrensburg, der 23.07.2022

 


Norddeutsche Meisterschaften Mehrkampf  am.9./10. Juli in Hannover

Nachdem Tom durch Corona absagen musste, durften sich Lisa und Janne mit der überstarken Konkurrenz vor allem aus Niedersachsen messen. Auch wenn vordere Platzierungen unwahrscheinlich waren,  galt es zum Saisonhöhepunkt auf Bestleistung zu gehen.

Lisa war mit gut 3300 Punkten dabei. Janne machte ein schlechtes Hochsprungergebnis ein besseres Mehrkampfergebnis zunichte. Unter dem Strich: viel Erfahrung gesammelt und beim Ahrensburger Mehrkampf im August nochmal auf Bestleistung gehen.


Lea ist DM Fünfte in Bremen, Claire ist DM Zehnte in Ulm


Top beim Höhepunkt: mit einer persönlichen Bestleistung in einem Wettkampf von 11,47m schaffte es Lea auf Platz 5 bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Bremen. 

Eine Woche später in Ulm schaffte Clair in der höheren Altersklasse U18 einen guten 10. Platz. Schade, denn sie hätten mit den bisher gezeigten Leistungen auch auf Rang 8 springen können. Das ist noch Luft nach oben gewesen.

Mit dieser guten Leistungen dürften sich beide für den Landeskader von Schleswig-Holstein empfohlen haben. Ein grosses Lob für Lea, Claire und die ganze Trainingsgruppe.


Alles ganz genau im Zeitungsbericht  von Lea:


DM Bremen
Lea ist Fünftbeste Dreispringerin der U16
Dreispringerin Lea Baudisch vom Ahrensburger TSV wird DM-Fünfte _ SHZ.pdf (183.46KB)
DM Bremen
Lea ist Fünftbeste Dreispringerin der U16
Dreispringerin Lea Baudisch vom Ahrensburger TSV wird DM-Fünfte _ SHZ.pdf (183.46KB)



Dreispringerinnen mit 2. und 5. Platz  bei den Norddeutschen Meisterschaften in Lübeck


Lea wurde norddeutsche Vizemeisterin der W15 mit nur 7 cm Rückstand auf den Titel. Wichtiger als der Titel : eine neue herausragende Bestleistung  erstmals über 11 m, sowie DM-Quali.

Claire startet in der U20 und wurde bei starker Konkurrenz Top 5. Beide starten im Juli bei den deutschen Jugend-Meisterschaften.

Die weiteren Ahrensburger: Justus und Tom schnupperten NDM Luft teilweise mit Bestleistungen. Alle Ergebnisse hier.  Ein Zeitungsbericht: zum Download

NDM in Lübeck
Erfolge der ATSV Dreispringerinnen
Lea-NDM2022.pdf (2.01MB)
NDM in Lübeck
Erfolge der ATSV Dreispringerinnen
Lea-NDM2022.pdf (2.01MB)


Kinderleichtathletik Cup am 25. Juni am Reesenbüttel
Mit 16 Teams ging es in den ersten KiLa Cup des Ahrensburger TSV. Neben dem Gastgeber ATSV waren der SV Großhansdorf, der TSV Trittau und die LG Reinbek-Ohe dabei.
Jedes Team absolviert 2 Stafeln, 2 Würfe und 2 Sprünge somit 6 Disziplinen, die als Team gewertet wurden. Die Punktzahl entschied meist nur knapp. Jedensfalls bekam jedes teilnehmende Kind eine Siegerurkunde und vielleicht auch ein Foto vom Betreuer oder den Eltern.
Nach den Sommerferien geht es gleich weiter. Am 28. August finden in Ahrensburg die Mehrkampfmeisterschaften statt - Einzel und Mannschaft. Am 17. September wird der Schüler Cup ausgerichtet, wieder in Ahrensburg.
Gemeinsame LM U20 und U16 in der Hamburger Jahnkampfbahn am Stadtpark
Am 18./19. Juni trat die junge Mannschaft des Ahrensburger TSV zur LM in Hamburg an. Zwei Tage mit vielen guten Leistungen und Platzierungen.
Herausragend waren die LM Titel von Lea, Claire und Tom sowie die Vize-Landesmeisterschaften von Oke, Björn und Justus. 


Bericht
LM U20 / U16
20220619_LM_HH.pdf (856.95KB)
Bericht
LM U20 / U16
20220619_LM_HH.pdf (856.95KB)



 


 

Gemeinsame LM HH/SH Einzel Männer/Frauen und Jugend U18

Am 11/12.06.2022 machten sich die Athleten und Athletinnen Janne, Lisa, Luca, Clemens, Justus und Tom auf den Weg nach Büdelsdorf, um an den Landesmeisterschaften teilzunehmen.
Vorweg ist zu erwähnen, dass die meisten Athleten/Athletinnen überwiegend im Mehrkampf aktiv sind und sich in Büdelsdorf den Spezialisten in den Einzeldisziplinen stellten.
Die besten Einzelplatzierungen waren durch die Spezialistinnen im Dreisprung. Claire Wiedemann erreichte als Vize-LM U18 mit einem Rekord von 11,92m im Dreisprung. In der gleichen Disziplin wurde Lea Silven Baudisch LM-Dritte in sehr guten 10,94m. Sie gehört noch der jüngeren Altersklasse W15 an.
Der ganze Bericht von Björn hier.  (Live Daten: Portal)

Bericht
LM Erwachsene / U18 in Büdelsdorf
20220612_LM-Büdelsdorf_BS_2.pdf (694.42KB)
Bericht
LM Erwachsene / U18 in Büdelsdorf
20220612_LM-Büdelsdorf_BS_2.pdf (694.42KB)
Einladung zum Sportabzeichen Ahrensburger Meile am 01.07.2022
Einladung
Sportabzeichen Ahrensburger Meile am 01.07.2022
20220701_Ahrensburger Meile Jedermann.pdf (552.67KB)
Einladung
Sportabzeichen Ahrensburger Meile am 01.07.2022
20220701_Ahrensburger Meile Jedermann.pdf (552.67KB)


Einladung zum Kinderleichtathletik Cup am 25.06.2022 um 10 Uhr - SAVE THE DATE

Einladung
Kinderleichtathletik-Cup 25062022 um 10 Uhr
220625_kila_cup.pdf (2.73MB)
Einladung
Kinderleichtathletik-Cup 25062022 um 10 Uhr
220625_kila_cup.pdf (2.73MB)
Kila Cup 25.06.2022
Meldebogen
20220625_Meldebogen_Kila-Cup.xlsx (10.44KB)
Kila Cup 25.06.2022
Meldebogen
20220625_Meldebogen_Kila-Cup.xlsx (10.44KB)


Mitgliederversammlung der Leichtathleten 2021


Die Versammlung fand am 31. Mai 2022 im ATSV Vereinsheim am Reeshoop statt. Der Vorstand dankte allen Übungsleitern, Kampfrichtern und Helfern für ein erfolgreiches Jahr 2021.

In dieser Versammlung konnten einstimmig alle Posten im Orga-Team besetzt werden.

Der Haushaltsplan 2022 wurde verabschiedet. Nach Jahren der Beitragsstabilität wurde eine Anhebung der Zusatzbeiträge beschlossen. Ab 01.07. bezahlt jedes Mitglied 3 Euro pro Monat.

In 2022 ist ein umfangreiches Trainings- und Wettprogramm am Start. Mit 7 Nachwuchsgruppen, 3 Breitensportgruppen und 6 vereinseigenen Veranstaltungen ist das Vor-Corona-Niveau wieder erreicht.

Um die Nachwuchsarbeit weiterausbauen zu können, werden weitere finanzielle Mittel benötigt. Daher ein Spendenaufruf an alle Mitglieder und Unterstützer der Leichtathletik.

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Spendenaufruf
ATSV Leichtathletik Juni 2022
Spendenaufruf_2022_ohne_Bilder.pdf (577.39KB)
Spendenaufruf
ATSV Leichtathletik Juni 2022
Spendenaufruf_2022_ohne_Bilder.pdf (577.39KB)



Vizemeister bei Landesmeisterschaften im Mehrkampf in Kiel am 21.+22. Mai



Drei Teilnehmer des ATSV traten zum zweitägigen Mehrkampf an.

Am besten machte es Tom, der in seinem ersten Zehnkampf gleich auf Anhieb Zweibester im Land Schleswig-Holstein wurde und damit Vize-Landesmeister der U20.  Ebenfalls ihren ersten Siebenkampf als jüngerer Jahrgang WU18 schaffte Lisa. Eigentlich mehr mit Wurftalent unterwegs, absolviert sie alle Diszplinen bis zum abschliessenden 800m Lauf; mit einem besseren Hürdenlauf wäre sie sogar an den TOP6 dran gewesen. Ein guter Einstieg ! Pechvogel war diesmal Janne; bei stürmischen Wetter am Samstag ging der Hochsprung schief, damit war leider eine vordere Plazierung dahin. Immerhin konnte Sie den Mehrkampf abschliessen, dabei gute Leistungen in den Würfen.

zu den Ergebnissen hier.


Erste Erfolge der ATSV Athleten bei den Lübecker Bezirksmeisterschaften


Diesmal waren die Altersklassen U16 bis Erwachsene zum ersten großen Bahnwettbewerb zum 15. Mai am Start. Vor allem in den Jugendklasse gab es mehrere Erfolge, was auch auf gute Leistungen bei den anstehenden Landesmeisterschaften im Mehrkampf 21./22.5. und im Einzel im Juni hoffen lässt.

Positiv auch, dass die Jüngsten in der U16  Johna, Oke und Thilo schon mal Luft bei den Großen schnuppern konnten. Johanna lief 800m in 2:43, Oke 1,52 m hoch u.v.m.


 Alle Ergebnisse hier.

BM Lübeck
Bericht des Trainers
20220515_BM.pdf (332.85KB)
BM Lübeck
Bericht des Trainers
20220515_BM.pdf (332.85KB)


ATSV Leichtathletik Jahreshauptversammlung am 31. Mai um 18:30 h

Einladung ATSV LA JHV
Jahreshauptversammlung ATSV LA am 31.05.22
Einladung_atsv-la-jhv-20220531.pdf (149.22KB)
Einladung ATSV LA JHV
Jahreshauptversammlung ATSV LA am 31.05.22
Einladung_atsv-la-jhv-20220531.pdf (149.22KB)

- Wahlen und Hauhshaltsplanung, Berichte aus den Übungsgruppen etc.

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.


Neu: Trainingszeiten und vorläufiger Terminplan 2022

Wir freuen uns auf die neue Saison. Auch in diesem Jahr wird die ATSV Leichtathletik zahlreiche Veranstaltungen ausrichten:

- KM Mehrkampf und Schülercup

- Ahrensburger Meile und Nikolauslauf

- dazu Werfertage und Bahn-Meetings

Genaue Termine folgen.


-----------------------------

Nikolauslauf am 12.12. wegen Corona abgesagt

Leider müssen wir den diesjährigen Nikolauslauf am 12.12.2021 in Ahrensburg absagen. Wir haben lange überlegt, ob die Veranstaltung mit Corona Hygienekonzept durchführbar ist. Möglichkeiten für 2G für diese Freiluftveranstaltung bestehen.


Aufgrund der rasenden Verbreitung erwarten wir, dass bis zur Veranstaltung am 12. Dezember die Umstände gegen eine solche Veranstaltung stehen werden. Daher wollen wir rechtzeitig entschei-den und alle Teilnehmer hiermit informieren.


Danke an alle Diejenigen, die uns auch in diesem Jahr das Vertrauen geschenkt haben.

Es ist durchaus wahrscheinlich, dass wir im nächsten Jahr den Waldlauf an einem anderem "Sendeplatz" platzieren werden, damit in 2022 die Durchführung gesichert werden kann. Ein SAVE-THE-DATE haben wir aber noch nicht :-)


Eine gute Adventszeit und frohe Weihnachten wünscht Euch

Euer ATSV Orga Team Nikolauslauf


Kreismeisterschaften KM Cross mit vielen Platzierungen für den ATSV Nachwuchs

2+9+3, so könnte die Formel des Lauferfolgs lauten. 2 Kreismeister, 9 Vizemeister und 3 dritte Plätze lautet die Bilanz zum KM Cross am 06.11.2021 in Bad Oldesloe.

  • Start2
  • Neo
  • Start1
  • Tom


KM Cross 2021
Ergebnisliste
KMCross_Ergebnisliste.pdf (159.65KB)
KM Cross 2021
Ergebnisliste
KMCross_Ergebnisliste.pdf (159.65KB)



Waldlauftermine - SAVE THE DATES

06.11.2021 KM Cross Oldesloe  / 12.12.2021 "55. Nikolauslauf" Ahrensburg

Details siehe unter "Termine"



JHV ATSV Leichtathleten am 16.09.2021 - Vorstand bestätigt

Auf der Spartenversammlung 2021 wurde der amtierende Vorstand entlastet und im Amt bestätigt. 1. Vorsitzender bleibt Heiner Bock, Kampfrichterwartin Katrin Stock, EDV-Wart Mathias Brock.  Alle weiteren Themen im beliegenden Protokoll.







Kleiner aber feiner Saisonabschluss am Reesenbüttel


Der ATSV Nachwuchs zeigte sich nochmals mit zahlreichen Bestleistungen. Justus unterbot die 12 sec über 100m, die 24 sec über 200m. Claire übersprang im hochsprung die 1,60m.

Alle Ergebnisse hier: LADV


Strahlende Mehrkampf Kreismeisterschaften am 5. September  in Ahrensburg - über 160 Teilnehmer - Heimspiel für den ATSV



Am Vormittag die 7-11 Jährigen, am Nachmittag die älteren Schüler, Jugendlichen und Erwachsenen, ein Tag zwischen 3- und 5-Kämpfen und die Athleten des ATSV erfolgreich dabei.

Es gab 6 Einzelsiege in der W7,W8,W11,W15,M12,M10, viele zweite, dritte und weitere Plazierungen. 3 Mannschaftssiege bei den Mädchen W10/W11 und Jungen M10/11 und M12/13, die Mädchen in der W8/9 Mannschaft auf Platz 2 und 3. ebenso in der W12/13 zweite. Ein Riesenerfolg auch für das Trainer-Team Hanna, Björn und Christian.


Bei den W15 wurde Lisa Baumann ihrer Favoritenrolle gerecht, eine Super-100m in 13,14s und Kugelstoßen 11,04m bedeuteten den klaren KM Titel. Luca Kuschel siegte in der Männerklasse, stark in den Würfen mit über 40m Speer und 35m Diskus. Ganauso gut machten es Justus Meißner in der MJU18 und Janne Dülsen in den WJU20 mit ihren Siegen, dazu wie bei den Schüler weitere gute Plazierungen.


hier alle Ergebnisse



Liebe Leichtathleten,

hiermit laden wir zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am 16. September um 19:00h ein. Die Einladung und das Protokoll des Vorjahres siehe unten.

Einladung JHV 2021
02_atsv-21-jhv-einladung.pdf (147.64KB)
Einladung JHV 2021
02_atsv-21-jhv-einladung.pdf (147.64KB)

 

Protokoll JHV 2020
01_atsv-20-jhv-protokoll.pdf (53.78KB)
Protokoll JHV 2020
01_atsv-20-jhv-protokoll.pdf (53.78KB)


Gut besuchtes Schülermehrkampf-Sportfest am 20. August  Freitag nachmittags


Der Wettergott spielte mit und viele kamen.

Die 6- bis 13 jährigen Schüler konnten ihren Drei- bzw. Vierkampf bei trockenen Verhältnissen absolvieren, manche zum ersten Mal. Größter Verein war der Gastgeber ATSV mit über 30 Kinder. Trainerin Hanna, Eva, Christian und Björn waren dann auch mit der Teilnahme und den Leistungen zufrieden. Die Urkunden gibt es zum nächsten Training.


Am 5. September stehen noch die Mehrkampf-Kreismeisterschaften an, auch in Ahrensburg, schon mal für die Interessierten einplanen.


                    Die Ergebnisse vom 20.08. im Einzelnen:



2. Werfertag mit Topleistungen

Nach dem ersten Werfertag im Dauerregen gab es diesmal optimale äußere Bedingungen, was sich auch in guten Leistungen niederschlug.


Alle Einzelleistungen in der Ergebnisliste.





Qualifikation Blockwettkampf am 25.07.2021 am Reesenbüttel - Lisa packt's !


Die Vorgeschichte ist leicht erzählt. "Lisa hat es drauf, es hat nur noch nicht geklappt". Heiner Bock suchte nach Wettkämpfen, aber es gab keine Angebote, bis zur Meldefrist am 25.07. !  Kurzer Hand beschloss er: selbst ein Qualisportfest am Reesenbüttel veranstalten. So organisierte er einen Qualiwettkampf mit Landeskonkurrenz und es klappte.


Lisa Baumann schaffte 2547  Punkte und übertraf ihre bisherige Bestleistung um  mehr als 100 Punkte. Der Lohn ist die Quali für die deutsche Meisterschaft der Altersklasse W15 in zwei Wochen in Bayern !

13,12 sec. über 100m  , Kugelstoß 10,99 m , 80m Hürdenlauf mit 13,40 sec., Weitsprung 4,81 m , Diskuswurf 25,61 m - fast jede Disziplin bedeutete eine Bestleistung.  Alle Details hier zum Wettkampf:

 https://ergebnisse.leichtathletik.de/Competitions/MultiResultList/274149/5182


Werferabend mit Weit- und Dreisprung am 09.07.2021


 

Schön, dass unsere renovierte Anlage am Reesenbüttel wieder "online" ist. Darunter waren einige hochkarätige Leistungen durch Schleswig-Holsteins beste Werfer.

Einige gute Ergebnisse unserer Athleten lassen aufhorchen. Lisa warf über 27 m mit dem Diskus, Luca und Clemens sprangen über 6 m weit.

 

Danke Heiner und allen Helfern für diese Veranstaltung nach langer Pause.

Wir freuen uns auf mehr - bei dann hoffentlich besseren äußeren Bedingungen.

Alle Ergebnisse und Urkunden stehen unter 






LA Portal ONLINE





LADV Dateien XML. PDF. URK


Sportfeste und KM

Es geht wieder los, mit eigenen Veranstaltungen. Die vorläufige Planung steht unter Rubrik Termine.


MAI-UPDATE****


Das Sportabzeichentraining ist am Montag gestartet.


Unsere LA-Übungsgruppen dürfen in 10er Gruppen im Freien trainieren (Trainer werden getestet). Durch die Teilung größerer Gruppen ist die Gesamtzahl begrenzt. Neuaufnahme vor allem bei den Jüngsten sind z.Z. nicht möglich.

Weitere Informationen bei unseren Übungsleiter:innen.


Liebe Leichtathleten,                                                            (aus Okt 2020)

Wie ihr euch denken könnt,  ist unser Trainingsbetrieb wieder unterbrochen. Die geltenden Coronaregeln lassen zur Zeit in Deutschland keinen Amateursport mehr zu. Sportanlagen werden geschlossen.

Aufgrund der Kontaktbeschränkungen ist auch der Nikolauslauf nicht möglich, selbst wenn die Regeln im Dezember wieder gelockert werden.

Wir melden uns wieder, sobald wir Neues erfahren sollten.

Bis dahin bleibt uns, jeder für sich,durch Individualsport fit zu bleiben.

Alles Gute   Euer Spartenvorstand


KM Mehrkampfergebnisse

Unsere Ergebnisse im Internet.



erg_mk_alle.pdf (213.65KB)
erg_mk_alle.pdf (213.65KB)


urk_w.pdf (519.08KB)
urk_w.pdf (519.08KB)




urk_m.pdf (457.49KB)
urk_m.pdf (457.49KB)





urk_mm.pdf (551.17KB)
urk_mm.pdf (551.17KB)






ATSV Nachwuchs wieder da !


Bei den SHLV Landesmeisterschaften in Büdelsdorf kam der ATSV Nachwuchs zu guten Platzierungen. Am vordersten war hierbei Clemens Müller-Rahmel mit zwei Vize-LM-Titel im Weitsprung und den Hürden der MU20. Miriam Stefaniak wurde dritte über 400m. Alle Ergebnisse in Heiner's Bericht.




ATSV LA Nachwuchs
Ergebnisse Sep 2020
atsv-20-bericht-u18-u16.pdf (97.44KB)
ATSV LA Nachwuchs
Ergebnisse Sep 2020
atsv-20-bericht-u18-u16.pdf (97.44KB)

Fortsetzung Landesmeisterschaften  September: Zweite und Dritte Plätze bei der LM in  Hamburg und Lübeck, mehrere persönliche Bestleistungen




Nächste Kreismeisterschaften - Großer Mehrkampf am 27.09.2020 am Reesenbüttel in Ahrensburg

 

Ausschreibung hier:





zur LADV Anmeldung hier.


Jahreshauptversammlung am 17.09.2020 

Liebe Leichtathleten,

wir holen die diesjährige JHV am 17.09. nach. Die Details hier:







Sportplatz Reesenbüttel ist wiedereröffnet


 

Nach 6-monatiger Bauzeit ist unser Sportplatz renoviert und wieder für den Vereinssport freigegeben. Unser besonderer Dank gilt allen Beteiligten, der Stadt Ahrensburg und dem ausführenden Bauunternehmen,  ohne die diese Leistung nicht zustandegekommen wäre.



Ab dem 17.08. werden wir mit unserem Übungsbetrieb beginnen, ebenso die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens. Weitere Informationen folgen.



Wichtig: die Schüler  und Jugendlichen bitte bei Hanna Schmiedel (hanna.schmiedel@gmx.de) melden, damit wir nächste Woche durchstarten und die neuen Gruppen einteilen können. Alle Informationen hier im Download.





Geplant ist auch eine Kreismeisterschaft im Mehrkampf am 27.09.2020; die Ausschreibung folgt.



Corona Information  Mai 2020 ATSV Leichtathletik


Liebe Leichtathleten/innen,


hier eine Information zum Stand unseres Sportbetriebes.


Bei den älteren Sportlern kann unter Öffnung der Sportstätten und Einhaltung von Hygieneplänen der Sportbetrieb teilweise wieder stattfinden. Diese Möglichkeit in der Sommersaison möchten wir gerne nutzen. Weitere Informationen und Rückmeldung über unsere Übungsleiter/innen. Bis auf weiteres ist aber der Sportbetrieb der Risikogruppe 60+ noch nicht möglich.


Beim Nachwuchs der jüngeren Schüler/innen ist dieses schwerer umzusetzen, da die Einhaltung der Hygienemaßnahmen durch Übungsleiter und Betreuer vor, während und nach der Übungszeit kaum zu garantieren ist. Wir müssen daher, trotz eigener Vorbereitungen und Lösungsideen, die allgemeine Entwicklung gerade an den Schulen weiter beobachten. Für uns ist die Interaktion der Kinder untereinander ein wesentlicher Bestandteil des Nachwuchssports. Solange die Kinder nicht in einem Mindestmaß miteinander interagieren dürfen, machen unsere Übungsstunden nur teilweise Sinn. Wir bitten daher um gegenseitiges Verständnis.


Hinweise:

In §11 "Sport" der LV  ist eine Lockerung nur für bestimmte Sportarten und Altersgruppen möglich. Grundsätzlich besteht für eine Freiluftsportart wie Leichtathletik Möglichkeiten. Für Interessierte gerne selbst nachzulesen unter:

Landesverordnung vom 16.05.2020 

 

 

 



 

 

 

 

 
E-Mail
Karte